Las Llaves

1-Schafe – 2-Gemüse – 3-Nordische Landschaft – 4-Schlüsselbund

Dies ist ein weiterer Beitrag zu Bild 4 der März-Challenge in Myriades Impulswerkstatt – Schlüssel vor sternenhimmelartigem Hintergrund. Diesmal möchte ich mich einer Prosa bedienen, die sich daran orientiert, wie die Leute normalerweise daherreden: assoziativ, vom Hundertsten ins Tausendste kommend.

Das Bild kommt mir vor wie ein vom Lieben Gott in seiner unendlichen Langeweile besonders schön ausgearbeitetes Sternzeichen. „Las Llaves“ möcht‘ ich es nennen, weil ich der Altersverblödung derzeit – mehr oder weniger erfolglos – mit dem Verbessern meines Spanisch entgegenwirke. Das kommt manchen vielleicht spanisch vor. Ich sollte „Las Llaves“ daher vielleicht durch Teilübersetzung und Transkription lesbarer machen: „Die Jahwes“.
Wenn ich mir das Ergebnis so ansehe, erkenn‘ ich, dass es zu allerhand Missverständnissen Anlass geben könnte, weil Menschen, die „Jahwes“ lesen, wahrscheinlich den Hebräergott dahinter vermuten werden, obwohl das „h“ in Jahwe, wenn es den Ewigen bezeichnen soll, kein Dehnungssolches ist und natürlich ausgesprochen gehört.
Wenn man tatsächlich an „ha-Schem“ („der Name“) glaubt, darf man den Gottesnamen allerdings sowieso nicht aussprechen.
Wer „Jahwes“ liest, ist dann wohl auch von der Mehrzahl irritiert, aber dieser „Jahwe“ war ursprünglich ja tatsächlich nicht nur EINER. Und der eine, der sich dann durchgesetzt hat, musste sogar mit weiblicher Konkurrenz fertigwerden, Ascheret hieß die Dame! Der Machogott (also „lieb“ ist der bestimmt nicht!) konnte ihr zwar den Eintritt in die Bibel verwehren, dafür hat sie aber ihren Namen auf Sakralgegenständen des einfachen Volkes hinterlassen.
Vielleicht sollte ich das Bild doch anders angehen: „Die Schlüssel zum Verständnis des Alls“ könnten das sein …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s